Energiewechsel

Lahn-Dill-Kreis: Gemäldeausstellung im Gesundheitsamt Herborn

Pressemeldung vom 22. Oktober 2014, 11:08 Uhr

Seit einigen Tagen werden die drei Etagen der Abteilung Gesundheit des Lahn-Dill-Kreises in Herborn (ehemaliges Friedrich-Zimmer-Krankenhaus, Schlossstraße 20, 35745 Herborn) von besonderen Gemälden geschmückt.

Die weitläufigen Flure geben den Bildern von Heike Heun und Marion Martin aus Schönbach die Gelegenheit im rechten Licht zu hängen. Die sonst weißen und neutralen Wände strahlen nun in allen Farben. Die Serie „Herzen“ auszustellen ist für Heike Heun ein Geschenk, denn das Symbol für die Liebe ist ihr ein Herzensanliegen. Marion Martin ist vielfach begabt und ist eine kreative AllesKönnerFrau. Das sieht man an den verschiedenen Stilen ihrer Arbeiten.

Die Künstlerinnen bedanken sich für diese Möglichkeit der Präsentation ihrer Arbeiten und wünschen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie alle Besucherinnen und Besuchern, dass ihre Gedanken und Herzen durch die Bilder von einem „herzlichen Miteinander und Freude für den Tag“ begleitet werden.

Die Ausstellung kann bis zum Jahresende montags bis donnerstags von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 15:00 Uhr besucht werden – der Eintritt ist frei.

Die Künstlerinnen

Beide Frauen sind glücklich verheiratet, Mütter, Hausfrauen und Freundinnen und dazu kreativ – jede auf ihre Art. Neben den vielen Dingen, die ihr Leben ausmachen, schwingen beide gerne Pinsel, Spachtel oder verschiedene Schwämme, um damit weißen, langweiligen Leinwänden ihre Farben zu spendieren. Beide haben Spaß am Gestalten und Spielen mit Farben und Marialien. Ob Acryl oder Öl, sie probieren sich aus und finden so ihren eigenen Charme.

Quelle: Lahn-Dill-Kreis / Servicedienst Kommunikation

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis