Auto, Motor, Verkehr

Die nahezu grenzenlose und uneingeschränkte Mobilität ist eine der bedeutendsten Errungenschaften der modernen Menschheit. Was in der Vergangenheit noch den Reichen und Privilegierten vorbehalten war, ist mittlerweile längst Teil des allgemeinen Lebensstandards geworden. Mit Zug und Flugzeug sind selbst die entferntesten Destinationen komfortabel und in kurzer Zeit erreichbar und das Automobil ist zu einem der Symbole für Status, Freiheit und Unabhängigkeit überhaupt herangereift. Beinahe jährlich werden mehr Autos verkauft und für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Dass dies nicht ohne Folgen für das Verkehrsaufkommen, die Umwelt sowie für die Gesundheit des Menschen bleiben kann, ist keine Überraschung. Die Straßen können die Flut an Fahrzeugen kaum mehr bewältigen, weshalb Straßenschäden, Staus und Unfälle immer häufiger auftreten. Motorenabgase belasten durch die darin enthaltenen Schadstoffe die Umwelt sowie die Gesundheit der Menschen und zwingen die internationale Politik zum Handeln. Die Fokussierung auf umweltfreundlichere Techniken zur Lösung dieses Hauptproblems ist jedoch längst im Gange. Wer ein umweltfreundliches Auto kaufen möchte und nicht weiß wohin mit dem alten Wagen kann, dem kann ein lokaler Autoankauf in Hessen weiterhelfen.

Energiewechsel

Bad Homburg v.d.Höhe: Umleitung der Stadtbusse beim Start der Rallye Monte Carlo Historique

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 15:03 Uhr aus Hochtaunuskreis

Auch in diesem Jahr ist der Start der „Rallye Monte-Carlo Historique“ in Bad Homburg. An diesem Tag kann die Haltestelle „Kurhaus“ am Freitag, 27. Januar, von 8 bis 17 Uhr, nicht angefahren werden. Der Busverkehr wird wie folgt umgeleitet: Die Umleitung erfolgt vom Finanzamt in Richtung Bahnhof über – Kaiser-Friedrich-Promenade – Ferdinandstraße – Hessenring – […]

Weiterlesen »

Bad Homburg v.d.Höhe: Letzter Bauabschnitt beginnt am Bahnhofsvorplatz

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 15:00 Uhr aus Hochtaunuskreis

Das Ein- und Umsteigen in die Busse am Bahnhof soll zukünftig deutlich fahrgastfreundlicher werden. Deshalb beginnt die Stadt am 30. Januar mit dem dritten und letzten Bauabschnitt am Bahnhofsvorplatz. Damit wird der neue integrierte Zentrale Omnibus Bahnhof geschaffen (ZOB). „Für Bad Homburg ist der Bahnhof das Tor zur Stadt. Umso wichtiger ist es, dass er […]

Weiterlesen »

Seligenstadt: Seligenstädter Mainfähre muss Betrieb vorläufig einstellen

Pressemeldung vom 23. Januar 2017, 14:33 Uhr aus Offenbach

Wegen Treibeis auf dem Main musste der Fährbetrieb zwischen Seligenstadt und Karlstein am Montag, 23. Januar bis auf weiteres eingestellt werden. Quelle: Stadt Seligenstadt

Weiterlesen »

Vogelsbergkreis: Ortsumgehung Bundesstraße: Runder Tisch will alle Aspekte ausleuchten

Pressemeldung vom 19. Januar 2017, 15:37 Uhr aus Vogelsbergkreis

In der Lauterbacher Sparkassen-Aula tagte erstmals der „Runde Tisch Ortsumgehung Wartenberg/Lauterbach – Bundesstraße 254“ unter der Leitung von Jürgen Ackermann. Dies teilt der ehemalige Kreistagsvorsitzende und ehemalige Grebenauer Bürgermeister in einer Presseverlautbarung am Donnerstag mit. „Die Versachlichung der Debatte und der Respekt vor der Meinung des anderen sind oberste Ziele und zugleich Handlungsmaxime des Gremiums“, […]

Weiterlesen »

Wetzlar/Dillenburg: Führerschein mit 17 – begleitetes Fahren

Pressemeldung vom 19. Dezember 2016, 14:20 Uhr aus Lahn-Dill-Kreis

Jugendliche können bereits mit 16 ½ Jahren mit der Fahrausbildung beginnen und zu ihrem 17. Geburtstag eine Bescheinigung für das Begleitete Fahren in Deutschland erwerben. Begleitetes Fahren bedeutet, dass der/die 17-jährige bei allen Fahrten von einer hierfür zugelassenen und in seiner Prüfungsbescheinigung eingetragenen Person seines Vertrauens begleitet werden muss. Viele Begleitpersonen haben noch einen grauen […]

Weiterlesen »

Stadt Rüsselsheim: Fahrpläne an Heiligabend und Silvester

Pressemeldung vom 16. Dezember 2016, 11:31 Uhr aus Gross-Gerau

Es gibt nur zwei Tage, an denen der Fahrplan für die Busse der Stadtwerke Rüsselsheim anders aussieht als im restlichen Jahr, und das sind Heiligabend und Silvester. Der Busbetrieb endet früher und die Anrufsammeltaxen (Linie 70 und 71) fahren nicht in den Nächten vom 24. auf 25. Dezember und vom 31. Dezember auf 1. Januar. […]

Weiterlesen »

Kriftel: Fußweg an der Kapellenstraße geplant

Pressemeldung vom 15. Dezember 2016, 11:31 Uhr aus Main-Taunus-Kreis

Die Kapellenstraße soll zwischen der Bäckerei Heislitz und Hofheim nicht nur durch eine Reduzierung des erlaubten Tempos von 50 auf 30 Stundenkilometer sicherer werden, die Gemeinde plant hier außerdem einen Gehweg für Fußgänger. Das teilte der Erste Beigeordnete Franz Jirasek jetzt in den Ausschüssen mit. Bereits vor fünf Jahren war der Bau eines Fußwegs im […]

Weiterlesen »

Bad Homburg v.d.Höhe: Vollsperrung im Massenheimer Weg

Pressemeldung vom 6. Dezember 2016, 15:37 Uhr aus Hochtaunuskreis

Ab Montag, 12. Dezember, wird der Massenheimer Weg in Höhe der Hausnummer 5 wegen Arbeiten an den Hausanschlüssen voll gesperrt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 23. Dezember. Die Umleitung für den Straßenverkehr erfolgt über die Ober-Eschbacher-Straße und den Ostring. Die Stadtbuslinien 2, 12, 22, X27, 32, 33, n35 fahren ab der Haltestelle „Hessengärten“ in Richtung […]

Weiterlesen »

Eltville: Gesperrte Straßen und Plätze zur Kappeskerb

Pressemeldung vom 21. Oktober 2016, 15:54 Uhr aus Rheingau-Taunus-Kreis

Die Kappeskerb und das Weinlese-Fest werfen ihre Schatten in der Eltviller Innenstadt voraus. Zwischen dem 28. und 31. Oktober lädt der Verkehrsverein Eltville gemeinsam mit dem Magistrat der Stadt zu dem Fest ein. Damit die Festplätze zu solchen werden können, müssen die Parkplätze im Vorhinein gesperrt werden. Davon betroffen ist der Parkplatz Weinhohle, der ab […]

Weiterlesen »

Bad Homburg v.d.Höhe: Halbseitige Straßensperrung im Hessenring

Pressemeldung vom 21. Oktober 2016, 15:51 Uhr aus Hochtaunuskreis

Ab Montag, 24. November bis Samstag, 29. November, wird eine halbseitige Straßensperrung mit Baustellenampelregelung im Hessenring / Pappelallee in Höhe des Brückenbauwerk DB Feldstraße / Dornbachstraße wegen Betoninstandsetzungsarbeiten eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer können die Baustelle über die Zeppelinstraße – Siemensstraße – Horexstraße – Schleußner Straße umfahren. Quelle: Bad Homburg v.d.Höhe

Weiterlesen »
Seite 1 von 277123...| »

 Hinweis