Energiewechsel

Werra-Meißner-Kreis: Aller guten Dinge sind drei – Lilli kommt zum dritten Mal in die VHS!

Pressemeldung vom 11. Januar 2017, 11:01 Uhr

Die schlagfertige Quasselstrippe Lilli aus Kassel füllte bereits zwei Mal die Aula der Volkshochschule Werra-Meißner am Standort in Eschwege. Die Veranstaltungen waren innerhalb weniger Tage restlos ausverkauft. Für Sylvia Weinert, die beim Werra-Meißner-Kreis für die Kulturarbeit zuständig ist und die Veranstaltungen initiiert hat, war also klar, dass ein weiterer Zusatztermin mit Lilli gefunden werden muss. Und dieser Zusatztermin steht nun auch fest! Am Freitag, den 05. Mai 2017 wird Lilli ab 20 Uhr noch einmal auf der Bühne stehen und zum dritten Mal das Erfolgsprogramm „Ein Single kommt selten zu zweit“ präsentieren.

Karten zu diesem außergewöhnlichen Comedy-Abend, bei dem sicher kein Auge trocken bleibt, sind ab sofort beim Werra-Meißner-Kreis, Tel. 05651/302-1161 und bei der Volkshochschule Werra-Meißner am Standort Eschwege, Tel. 05651/7429-0 für 15 Euro erhältlich.

Quelle: Werra-Meißner-Kreis / Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis