Energiewechsel

Bad Camberg: Benefizkonzert der Kreismusikschule

Pressemeldung vom 28. September 2009, 12:47 Uhr

Benefizkonzert der Kreismusikschule
am Samstag, 03. Oktober 2009 um 19.30 Uhr
im Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“

Bad Camberg. Die Kreismusikschule veranstaltet am Samstag, den 3. Oktober ab 19.30 Uhr ein Benefizkonzert zur Anschaffung eines Flügels für die Taunusschule. Seit langer Zeit besteht eine enge Kooperation der beiden Institutionen. Viele kleinere Veranstaltungen können im Moment nur sehr bedingt in der Taunusschule stattfinden, weil in der dortigen Schulaula nur ein sehr schlechtes Instrument zur Verfügung steht. Das soll nun anders werden. Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule, die zum Teil auch Schüler der Taunusschule sind, und Lehrer beider Schulen geben ein Konzert, mit dem der Grundstock zu Anschaffung eines Instrumentes gelegt werden soll.

Auf dem Programm steht im ersten Teil Kammermusik für Streicher und Bläser und Klavier, außerdem wird der Schulchor der Taunusschule unter der Leitung von Bärbel Stein zu hören sein. Im zweiten Teil kommen die Freunde der sinfonischen Blasmusik auf ihre Kosten: Das Limburger Jugendbläserorchester unter der Leitung von Günter Dedy-Stibani wird diesen Teil des Konzertes übernehmen. Auf dem Programm steht originale Literatur für Blasorchester, Unterhaltsames und Filmmusik. Die Schülerinnen und Schüler sind zwischen 15 und 19 Jahre alt. Das Orchester hat beim Wertungsmusizieren anlässlich des Hessentages 2009 einen ersten Preis in der Oberstufe erzielt.

Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um Spenden wird gebeten. Ein geeigneter Flügel kostet etwa 15.000 Euro.
Quelle: Stadt Bad Camberg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis