Energiewechsel

Bad Camberg: Bilderbogen Andalusien

Pressemeldung vom 1. Oktober 2012, 11:00 Uhr

Multimediaschau von Jürgen Mitter

Freitag, 02. November 2012 19.30 Uhr
im Bürgerhaus „Kurhaus Bad Camberg“

Am Freitag, dem 2. November, wird Jürgen Mitter von seiner Rundreise durch Andalusien berichten, die ihn gemeinsam mit seiner Frau durch solch namhafte Städte wie Granada, Cordoba und Sevilla geführt hat. In sechs Tagen auf einer rund 1.000 Kilometer langen Strecke gibt es natürlich viel zu sehen, aber dennoch können die Eindrücke nur Momentaufnahmen sein. Diese in Bildern festgehaltenen Erlebnisse möchte ich meinen Gästen an diesem Abend gerne zeigen, so Jürgen Mitter. Sei es die Alhambra in Granada, die Mezquita(Moschee) in Cordoba oder die große Kathedrale in Sevilla – allesamt beeindruckende Bauwerke als Zeugen vergangener Kulturen. Insbesondere die maurische Kultur hat bis heute ihre sichtbaren Spuren hinterlassen, die Vielfalt architektonischer Details ist schlicht faszinierend.

Das Highlight war sicherlich der Aufenthalt in Sevilla, mit rund 700.000 Einwohnern viertgrößte Stadt Spaniens. Viele grüne Oasen, imponierende Bauwerke in großer Vielfalt, eine Stadt voller kultureller Höhepunkte.

Der Eintritt ist wie immer frei.

Quelle: Städtische Kurverwaltung / Bad Camberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis