Energiewechsel

Bad Camberg: „Historische Orte des Genusses“

Pressemeldung vom 24. August 2009, 13:52 Uhr

Bad Camberg. Unter dem Motto: „Historische Orte des Genusses“, öffnen historische Gebäude am Sonntag 13. September 2009 ihre Türen. Beim bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ stellen sich in Bad Camberg Kapellen und Kirchen, Galerien und Lokale mit ihren leiblichen und geistigen Genüssen vor. Folgende Denkmäler öffnen ihre Pforten:

„Hohenfeldkapelle, Turmmuseum, Obertorturm, Amthofgalerie, Amthof und Stadtarchiv“
„Abschlussevent in der Hohenfeldkapelle“
„Gong – Stimme – Lyrik“ um 16.30 Uhr, Ein Konzert mit Lesung zu Liebe, Sinn, Eins-Sein mit Gott, dem Ich und der Welt Kath. Kirche St. Peter und Paul Martinskirche Fachwerkführung um 14.00 Uhr
Guttenberger Hof Gewölbekeller Weincafé an der Stadtmauer
Weinlokal Historisches Kloster Lottermann‘ sche Scheune – Restaurant La Vita
freu dich kaffee plus
Mehr Infos unter: http://denkmalpflege-hessen.de/
http://www.bad-camberg.de/Veranstaltungskalender/index.html

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis