Energiewechsel

Bad Camberg: „Wandern mit offenen Augen“ – Bäume, Sträucher, Pflanzen und Tiere unserer Heimat

Pressemeldung vom 11. Februar 2015, 12:29 Uhr

Wer daran Interesse hat, ist richtig beim „Wandern mit offenen Augen“. Die Naturfreunde Rita Kulzer und Helmut Zingraf (Mitglieder des Naturschutzbundes Deutschland) wandern abwechselnd mit interessierten Gästen und natürlich auch Einwohnern unserer Stadt. Veranstalter ist die Kurverwaltung Bad Camberg. Beginn jeweils samstags um 13.00 Uhr ab Rathaus Bad Camberg.

Am 14. und 28. März 2015 und führen Rundwanderungen (ca. 2 ½ Stunden) wieder nach Bad Camberg zurück. Die Ziel-Wanderungen am 07. und 21. März 2015 führen zu einem Lokal in einem der Nachbarorte. Von dort wird um 17.00 Uhr gegen einen Fahrpreis von 3,00 Euro ein Bus für die Heimfahrt eingesetzt.

Es ist Sinn dieser Wanderung, auf interessante naturkundliche Dinge am Wegesrand hinzuweisen. In erster Linie soll das Interesse geweckt werden, Natur und Landschaft bewusst zu erleben, wodurch jede Wanderung neben der Bewegung an der frischen Luft zu einem Naturerlebnis werden kann.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum geselligen Beisammen sein. Die Kurverwaltung lädt alle Interessierten ein.

Quelle: Städtische Kurverwaltung / Bad Camberg

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis