Energiewechsel

Bad Homburg: Linksabbiegespur an der PPR-Kreuzung gesperrt

Pressemeldung vom 1. September 2011, 15:36 Uhr

Die Stadt Bad Homburg v.d.Höhe hat an der PPR-Kreuzung eine der beiden Linksabbiegespuren aus Richtung Saalburg gesperrt. Der Grund sind Reparatur-Arbeiten an einer Trinkwasserleitung in der Saalburgstraße. Die Baustelle verursacht vor allem im morgendlichen Berufsverkehr einen Rückstau bis in den Kreuzungsbereich zurück. Das hat bereits zu mehreren Beinahe-Unfällen geführt.In der Saalburgstraße ist der Gehweg auf der Seite der Polizeistation ist auf Grund der Arbeiten gesperrt. Die Stadt bittet Fußgänger, für den Weg zwischen Saalburgstraße und Dornholzhausen die südliche Straßenseite zu nutzen. Die Saalburgstraße kann in Höhe der Tankstelle an einer Fußgängerampel überquert werden. In der Saalburgstraße ist zudem die Abbiegespur zur Saalburg verkürzt.Der Abschluss der Bauarbeiten steht derzeit nicht fest. Die Stadt Bad Homburg bittet ortskundige Autofahrer, die PPR-Kreuzung weiträumig zu umfahren.

Quelle: Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis