Energiewechsel

Bad Homburg: Umleitung der Stadtbusse am Erntedankmarkt

Pressemeldung vom 9. Oktober 2012, 16:37 Uhr

Bad Homburg v.d.Höhe. Während des Erntedankmarktes kann die Haltestelle Kurhaus am Sonntag, 14.Oktober, von den Stadtbussen nicht angefahren werden. Die Stadtbusse werden über die Kaiser-Friedrich-Promenade (Kurhaus Parkseite) umgeleitet.Die Umleitung erfolgt vom Finanzamt in Richtung Bahnhof über Kaiser-Friedrich-Promenade und Ferdinandstraße sowie vom Bahnhof kommend in Richtung Kurhaus über Schöne Aussicht, Kisseleffstraße und Kaiser-Friedrich-Promenade. Die Linien 3, 7, 50 und 261 fahren die Haltestelle Hessenring an und dann ebenfalls Thomasbrücke, Schöne Aussicht, Kisseleffstraße und Kaiser-Friedrich-Promenade.Die Linie 54, von Friedrichsdorf kommend, fährt über Höllsteinstraße, Viktoriaweg, Paul-Ehrlich-Weg, Weinbergsweg, Kisseleffstraße, Kaiser-Friedrich- Promenade und ab Ersatzhaltestelle Kurhaus den regulären Linienweg zurück. Hinter dem Kurhaus in der Kaiser-Friedrich-Promenade (beidseitig) und in der Kisseleffstraße/Ecke Louisenstraße werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. An der Haltestelle Marienbader Platz halten alle Busse, die aus Richtung Kurhaus zum Bahnhof fahren.Während dieser Zeit wird die Ferdinandstraße in Richtung Bahnhof zur Einbahnstraße umgewandelt.

Quelle: Magistrat der Stadt Bad Homburg v.d.Höhe / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis