Energiewechsel

Bad Homburg v.d.Höhe: Arbeiten gehen in der Adolph-Rüdiger-Straße weiter

Pressemeldung vom 12. Juni 2015, 11:04 Uhr

Bad Homburg v.d.Höhe. Beim Austausch des Abwasserkanals in der Adolph-Rüdiger-Straße beginnt der zweite Bauabschnitt.

Die Stadt lässt dabei neue Rohre in offener Bauweise in der Adolf-Rüdiger-Straße verlegen. Die Arbeiten beginnen direkt an der Einmündung vom Hessenring aus. Die Adolph-Rüdiger-Straße ist deshalb zu Beginn nur als Sackgasse von der Jacobistraße aus befahrbar. In der gesamten Adolph-Rüdiger-Straße wird während der Bauarbeiten Parkverbot ausgeschildert.

Die Baustelle wandert vom Hessenring her in Richtung Jacobistraße. Die Adolph-Rüdiger-Straße ist in dieser Zeit von beiden Seiten aus bis zur Baustelle als Sackgasse befahrbar. Die Grundstücke sind für Rettungsfahrzeuge erreichbar. Die Zufahrten werden für die Anlieger provisorisch hergerichtet, Einschränkungen sind allerdings während der Bauzeit möglich. Die Stadt bittet um Verständnis dafür. Die Arbeiten sollen im August abgeschlossen werden.

Die Baustelle am Hessenring wird Anfang kommender Woche abgebaut.

Quelle: Bad Homburg v.d.Höhe

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis