Energiewechsel

Bad Homburg v.d.Höhe: Klänge in Farben und Linien – Peter Hofmann im Kulturzentrum Englische Kirche

Pressemeldung vom 23. Juni 2015, 12:59 Uhr

Arbeiten in Öl, Holzschnitte und Zeichnungen des Dresdner Malers und Grafikers Peter Hofmann sind von 26. Juni an im Kulturzentrum Englische Kirche in Bad Homburg zu sehen.

Kulturdezernentin Beate Fleige eröffnet die Ausstellung. Die Vernissage finddet am Donnerstag, 25. Juni, 19:00 Uhr statt. „Klänge in Farben und Linien“ ist anschließend bis 26. Juli zu sehen. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 16:00-19:00 Uhr, Samstag und Sonntag 14:00-18:00 Uhr.

Punkte, Linien, Flächen, Farben – diese vier ästhetischen Elemente stehen für Peter Hofmann im Mittelpunkt, denn in ihrem Wirkungskreis spielen festlegende Begriffe und definierende Einengung keine tragende Rolle. Es gibt nur Erlebnis und Wirkung durch Form.

Der 1978 in Dresden geborene Maler studierte von 1999 bis 2005 an der Hochschule für bildende Künste in Dresden, anschließend war er zwei Jahre lang Meisterschüler bei Prof. Lutz Dammbeck. Seitdem ist er als freischaffender Künstler tätig.

In seinen Arbeiten beschäftigt er sich nicht nur mit dem, was ihm alltäglich begegnet, sondern auch mit dem, was das Leben für ihn lohnenswert macht. Seine Werke sieht Hofmann als abstrakte Tagebücher, in denen er nachverfolgen kann, wofür ihm einst die Worte fehlten. Oft werden in seinen Zeichnungen und Bildern auch literarische und musikalische Zusammenhänge sichtbar. Besonderen Wert legt der Maler auf die Individualität jedes einzelnen Werks. Er versucht, die Bilder vor einer „künstlichen Art“ und falschen „Stetigkeit“ zu verschonen und stattdessen die Vielschichtigkeit des Lebens abzubilden. Dabei lässt er sich unvoreingenommen von Linien, Transparenz und Formen leiten, die sich oft zu einem überraschenden Ganzen fügen.

Klänge in Farben und Linien
Malerei und Grafik von Peter Hofmann
Kulturzentrum Englische Kirch
Ferdinandsplatz
Bad Homburg v.d.Höhe

26. Juni bis 26. Juli 2015
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 16:00-19:00 Uhr, Samstag und Sonntag 14:00-18:00 Uhr.

Quelle: Bad Homburg v.d.Höhe

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis