Energiewechsel

Bad Homburg v.d.Höhe: Sommerkonzerte auf dem Rathausplatz

Pressemeldung vom 2. August 2016, 14:25 Uhr

Mit zwei Sommerkonzerten rockt die Stadt Bad Homburg in diesem Jahr den Rathausplatz – bei jedem Wetter und bei freiem Eintritt, wie immer. Beide Veranstaltungen beginnen um 20 Uhr.

Am Freitag, 12. August, leben die größten Hits der Rocklegende „Electric Light Orchestra“ wieder auf. Das garantieren Phil Bates, Sänger und Gitarrist des „Electric Light Orchestra Part II“, und seine Band. Sie bringen den unverkennbaren Sound modern und zeitgemäß auf die Bühne. Die klassischen Interpretationen lassen die Musik von ELO und ELO Part II in einem völlig neuen Licht erstrahlen. Facettenreiche Songstrukturen und durchdachte Instrumentierungen aus den progressiven Rock-Anfängen der Band, sowie die kommerziell erfolgreichen Mainstream-Kompositionen verschmelzen mit klassischer Musik. Auf den Konzerten wird eine Retrospektive aus den verschiedenen ELO-Epochen der 1970er, 1980er und 1990er Jahre präsentiert.

Vorhang auf für „The Gypsys“ am Freitag, 19. August, eine der musikalisch authentischsten Livebands im deutschsprachigen Raum. Der Sound aus Frankfurt ist seit inzwischen über 30 Jahren eine Bastion für Partystimmung auf höchstem Niveau. Mit vier Frontstimmen und bis zu neun verschiedenen Sprachen verzaubert die Band auf rund 100 Konzerten im Jahr ihr Publikum. Ausgewählte Klassiker der Musikgeschichte treffen hier auf topaktuelle Chart-Hits mit Mittanz-Garantie. Das brandneue und live aufgenommene achte Album „Fly away“ macht seinem Namen alle Ehre und beflügelt sein Publikum mit Hits wie „Give me everything tonight“ (Original von Pitbull), „All night long“ (Original von Lionel Richie) und dem von Gesangswunder Ena Roth atemberaubend intonierten „Skyfall“ (Original von Adele).

Quelle: Bad Homburg v.d.Höhe

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis