Energiewechsel

Bad Homburg v.d.Höhe: Stadt sichert Zufahrtswege zum Laternenfest

Pressemeldung vom 1. September 2016, 14:36 Uhr

Die Stadt Bad Homburg v.d.Höhe lässt an mehreren Zufahrtswegen zum Laternenfest große Kunststoffbehälter aufstellen.

Damit werden breite Straßen wie zum Beispiel der Bereich am Untertor zusätzlich gesichert. Ein vergleichbares Konzept hatte die Stadt Frankfurt am vergangenen Wochenende beim Museumsuferfest umgesetzt.

Die zylindrischen Behälter können je nach Bedarf mit Wasser, Sand oder Kies befüllt werden. Die Stellen, an denen sie stehen werden, gehören zu insgesamt 16 Punkten rund um das Festgelände, die mit Blick auf die gut besuchte Veranstaltung besonders gesichert werden.

Die stationären Kunststoffbehälter werden ergänzt durch mobile Sperren an den kleineren Zufahrtsstraßen sowie durch weitere Sicherheitskräfte, die an allen Zugängen zur Innenstadt postiert werden.

Quelle: Bad Homburg v.d.Höhe

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis