Energiewechsel

Bad Homburg v.d.Höhe: Stadtranderholungen für Seniorinnen und Senioren „Urlaub ohne Koffer“

Pressemeldung vom 28. Februar 2017, 13:37 Uhr

In der Zeit vom 22. Mai bis 2. Juni veranstaltet der Magistrat der Stadt Bad Homburg wieder eine Stadtranderholung für Seniorinnen und Senioren. Die Freizeit findet jeweils montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 17 Uhr statt. Am Wochenende sowie am Donnerstag, dem 25. Mai 2017 (Feiertag) bleibt das Peter-Schall-Haus geschlossen.

Die Freizeit ist für Seniorinnen und Senioren gedacht, die nicht mehr allein in den Urlaub fahren können, jedoch auch etwas Abstand vom Alltag suchen. Am Morgen werden die Teilnehmer von einem Busunternehmen abgeholt und zum Peter-Schall-Haus gefahren. Das Haus befindet sich in ruhiger Lage am Waldrand von Bad Homburg oberhalb des Hirschgartens. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück und einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm, wie z. B. Gymnastik, Bingo, Basteln, nette Gespräche oder Spaziergänge in die nähere Umgebung.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 105 Euro. Der Preis beinhaltet vier Mahlzeiten täglich (Frühstück, Mittagessen, Kaffeegedeck und Abendessen) sowie das Freizeitprogramm. Anmeldungen werden ab sofort im Rathaus Zimmer 144 / 1. OG bei der Servicestelle „Älter werden“ entgegengenommen. Weitere Informationen bei Sabine Schmidt unter der Telefonnummer: 06172/100-5555 oder per E-Mail: sabine.schmidt@bad-homburg.de.

Quelle: Bad Homburg v.d.Höhe

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis