Energiewechsel

Bad Schwalbach: Dorfentwicklung in Bad Schwalbach

Pressemeldung vom 29. Juni 2015, 09:57 Uhr

IKEK-Abschlussveranstaltung

Am Freitag, 10. Juli, findet ab 18 Uhr die öffentliche Abschlussveranstaltung zum Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzept (IKEK) im Bürgerhaus Lindschied statt. Alle Mitglieder der IKEK-Teams aus den Stadtteilen und interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Veranstaltung eingeladen.

Bisher wurden im Rahmen von Begehungen in den Stadtteilen, in Workshops sowie in zahlreichen IKEK-Foren und Gesprächsrunden die Vorstellungen und Projektideen zur künftigen Entwicklung der Stadt und der Stadtteile von den beteiligten Bürgerinnen und Bürgern zusammengetragen. Am 10. Juli sollen die bisherigen Ergebnisse des Verfahrens der breiten Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Neben den Informationen zum kommunalen Entwicklungskonzept sollen weitere Akteure für die nun anstehende Projektbearbeitung und Umsetzung in den Arbeitsgruppen „Kommunikation, Treffpunkte, Dorfgemeinschaft und Kultur“, „Siedlungsentwicklung, Versorgung und Verkehr“, „Technische Infrastruktur, Wirtschaft und Bildung“ und „Tourismus und Freizeit“ gewonnen werden.

Eine wichtige Voraussetzung für die weitere Arbeit ist erfüllt: Bereits im Mai hat die Wirtschafts- und Infrastrukturbank (WIBank) Hessen – die Förderbank des Landes Hessen – das Integrierte Kommunale Entwicklungskonzept Bad Schwalbach bestätigt, so dass mit der Umsetzung begonnen werden kann.

Moderiert und fachlich begleitet wurde das IKEK-Verfahren durch das Büro SP PLUS aus Bad Nauheim, das in Zusammenarbeit mit den Vertretern der Stadtverwaltung und des Landkreises Limburg Weilburg / Amt für den ländlichen Raum das Beteiligungsverfahren organisiert hat.

Quelle: Stadt Bad Schwalbach

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis