Energiewechsel

Bad Soden am Taunus: Sonne pur – Badefans strömen ins FreiBadSoden

Pressemeldung vom 26. August 2009, 16:52 Uhr

Bad Soden am Taunus. Erst kam der Sommer 2009 nicht richtig in Fahrt. Doch seit einigen Wochen strahlt die Sonne vom Himmel und macht allen Badenixen und Freizeitsportlern viel Freude. Vor allem das neue FreiBadSoden im Altenhainer Tal hat an den heißen Spätsommertagen eine Menge Abkühlung zu bieten. Dementsprechend groß war der Andrang an den Kassenhäuschen in den vergangenen Wochen.

Allein am Sonntag, 20. August 2009, mit idealen Temperaturen und blauem Himmel, wurden 4.100 Badegäste registriert – Jahresrekord 2009! Insgesamt wurden seit Ende April 2009 bereits 78.000 Badegäste in dem modernen und schönen FreiBadSoden gezählt. Damit liegt die Zahl schon jetzt über dem Durchschnittswert aus den vergangenen sieben Jahren mit 77.150 Gästen. Und der Sommer 2009 ist hoffentlich noch nicht vorbei… Fest steht allerdings schon jetzt, dass bei „normaler Wetterlage“ der Sonntag, 20. September 2009, der letzte Badetag in der Saison 2009 sein wird.

Das FreiBadSoden wurde 2006 und 2007 von Grund auf saniert. Der Umbau und die Wartezeit haben sich auf jeden Fall gelohnt, denn entstanden ist ein Freibad, in dem sich jeder wohlfühlt und das sich optisch und technisch auf dem neuesten Stand präsentiert. Wasserspiele für die Jüngsten, ein Eltern-Kind-Bereich für Familien mit Nachwuchs, die beliebte 60-Meter-Rutsche und das Beachvolleyballfeld kommen bei den Badegästen sehr gut an.

Geöffnet ist das FreiBadSoden täglich von 07:30 Uhr bis 20:00 Uhr. Kassenschluss ist um 19:00 Uhr, Badeschluss um 19:30 Uhr. Telefonisch ist das FreiBadSoden in der Kelkheimer Straße 74 direkt zu erreichen unter 06196 / 2 27 50.

Quelle: Stadt Bad Soden am Taunus – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis