Energiewechsel

Bad Soden am Taunus: Bad Sodens Rathaus-Fußballer gewinnen in Franzensbad

Pressemeldung vom 31. August 2009, 15:47 Uhr

Bad Soden am Taunus. Die Bad Sodener Rathaus-Fußballer der Betriebssportgruppe wurden beim alljährlichen Vergleich in der tschechischen Partnerstadt Franzensbad wieder sehr herzlich aufgenommen. Das sportliche Aufeinandertreffen bei herrlichem Sommerwetter im Sportpark des böhmischen Kurorts konnten die Bad Sodener Gäste-Kicker mit 6:3 für sich entscheiden.

Verlief die erste Halbzeit (2:2) noch ausgeglichen, konnten die Bad Sodener Rathaus-Fußballer – auch nach geglückten taktischen Umstellungen – ihren konditionellen Vorteil in der zweiten Hälfte ausnutzen und siegten verdient durch Tore von Wolfgang Jäckel (2) und Hakim Achtary (4). Für die Bad Sodener Rathaus-Mannschaft kamen außerdem zum Einsatz Dirk Gundel, Klaus Stock, Martin Schellhorn, Stefan Halberstadt, Bratislav Pajic, Klaus Ulrich und Helmut Kern.

Am Nachmittag besuchten die Bad Sodener gemeinsam mit ihren Gastgebern das Wallenstein-Fest in Cheb (Eger). Mit einem gemeinsamen Abendessen beider Mannschaften in einem Franzensbader Lokal klang der Tag gemütlich aus. In freundschaftlicher Atmosphäre erinnerte man sich an die vergangenen Begegnungen. Seit zwölf Jahren treffen sich die Kicker beider Partnerstädte jeweils im Frühjahr und Herbst zu einem sportlichen Kräftevergleich.

Quelle: Stadt Bad Soden am Taunus – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis