Energiewechsel

Bad Soden am Taunus: Dieter Kark in den Ruhestand verabschiedet

Pressemeldung vom 31. August 2009, 15:44 Uhr

Bad Soden am Taunus. Als er 1963 seine Lehre bei der Stadt Bad Soden begann, war er gerade einmal 13 Jahre alt. Exakt 46,5 Jahre später wurde Amtsrat Dieter Kark von Bürgermeister Norbert Altenkamp am Montag in den Ruhestand verabschiedet.

Der heute 60-Jährige arbeitete bis 1999 bei der Stadtkasse und in der Finanzabteilung. Im Jahr 1999 wechselte er in die Personalstelle.

In seiner wechselvollen Laufbahn hat Dieter Kark mit vielen Vorgesetzten und Kollegen zusammengearbeitet und die Entwicklung der Stadtverwaltung aus nächster Nähe miterlebt. Bürgermeister Norbert Altenkamp hob bei der Verabschiedung das große Fachwissen und den Erfahrungsschatz von Dieter Kark hervor.

Vielen Karnevalsfreunden ist Dieter Kark als „Protokoller“ der Sodener Karnevalgesellschaft (SKG) bekannt, der alljährlich auf den Prunksitzungen den Bad Sodenern höchst unterhaltsam den Spiegel vorgehalten hat.

Quelle: Stadt Bad Soden am Taunus – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis