Energiewechsel

Bad Soden am Taunus: Jazzgang spielt am Samstag am Quellenpark

Pressemeldung vom 24. August 2009, 16:55 Uhr

Bad Soden am Taunus. Zum vorletzten Konzert der beliebten Open-Air-Reihe Jazz am Quellenpark 2009 dürfen die Fans noch einmal einen musikalischen Leckerbissen erwarten. Am kommenden Samstag, 29. August 2009, ab 11:30 Uhr, wird die Jazzgang an der ehemaligen Heimatscheune in der pittoresken Bad Sodener Altstadt zwischen Hundertwasserhaus, Quellen- und Wilhelmspark zu Gast sein.

Die Jazzgang spielt in der klassischen Smallband-Besetzung mit Trompete, Saxofon und Gesang, unterstützt von einer swingenden Rhythmusgruppe bestehend aus Klavier, Schlagzeug und Bass. Das Repertoire der Band ist sehr abwechslungsreich und vielseitig. Es reicht vom frühen Swingstil à la Nat King Cole Trio über Balladen bis hin zu Big-Band-Klassikern. Hierbei wechseln sich Head-Arrangements mit zum Teil sehr ausgefeilten Arrangements ab, wie sie nur von sehr wenigen Swingbands gespielt werden.

Der Eintritt ist wie immer frei und Parkmöglichkeiten finden sich auf dem Parkdeck in der Altstadt und in der Parkgarage des Hundertwasserhauses. Das vollständige Programm von „Jazz am Quellenpark 2009“ steht auf der Homepage der Stadt Bad Soden am Taunus unter www.bad-soden.de/Kunst & Kultur/Musik, Tanz & Filme.

Damit die Besucher die Musik ungestört genießen können, wird die Straße Zum Quellenpark ab dem Franzensbader Platz an allen Jazzterminen jeweils in der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Quelle: Stadt Bad Soden am Taunus – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis