Energiewechsel

Bad Soden am Taunus: Kräuterführung in Bad Soden am Taunus

Pressemeldung vom 14. September 2009, 12:27 Uhr

Bad Soden am Taunus. Bei der nächsten Kräuterführung der Stadt Bad Soden am Taunus stehen am Freitag, 18. September 2009, die Blüten von Herbstzeitlose und Indischem Springkraut im Mittelpunkt.

Mitte September ist auch die ideale Zeit, sich mit den Wurzeln der Wildkräuter zu beschäftigen, um beispielsweise einen guten Likör anzusetzen. Außerdem können jetzt wilde Beeren und Früchte vielfach Verwendung in der Küche finden.

Die Journalistin, Autorin und Expertin bei der Kräuterführung, Regine Ebert, ist ausgebildete Phytotherapeutin, das heißt, sie hat gelernt, wie mit Hilfe von Kräutern körperliche Beschwerden sanft beseitigt oder gelindert werden können. Am eigenen Leibe hat sie erfahren, wie unkompliziert und schnell Kräuter in bestimmten Situationen helfen.

Die Führung am Freitag, 18. September 2009, ab 15:00 Uhr, geht noch einmal ins wunderschöne Altenhainer Tal. Treffpunkt ist an der Kelkheimer Straße auf dem Parkplatz hinter den Sportanlagen.

Kräuterführungen werden von der Stadt Bad Soden am Taunus an jedem dritten Freitag im Monat angeboten. Nächster Termin ist Freitag, 16. Oktober 2009. Die Teilnahme an den Kräuterführungen ist kostenfrei.

Für weitere Informationen steht die Stadtverwaltung Bad Soden am Taunus unter den Telefonnummern 06196 / 2 08 – 134 und – 555 gerne zur Verfügung.

Quelle: Stadt Bad Soden am Taunus – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis