Energiewechsel

Bergstraße: Einweihung des neuen Bürogebäudes der Jöst Abrasives GmbH

Pressemeldung vom 30. April 2015, 14:10 Uhr

Das innovative Traditionsunternehmen Jöst GmbH feierte den Neubau am Hauptsitz Affolterbach / Einweihung mit Gästen, Geschäftspartnern und Mitarbeitern

Kürzlich weihte die Jöst GmbH gemeinsam mit ihren Mitarbeitern, Kunden und weiteren Gästen den Neubau ihres Verwaltungsgebäudes am bestehenden Standort im Wald-Michelbach, Ortsteil Affolterbach, ein. Unter den Gratulanten waren auch Landrat Matthias Wilkes, Bürgermeister Joachim Kunkel, Gemeinde Wald-Michelbach, Bernd Kistner, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung, Dr. Rainer Waldschmidt, Geschäftsführer der Hessen Trade & Invest GmbH, sowie Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). Mit dieser Investition und ihrem Standortbekenntnis setzt das innovative Unternehmen erneut ein positives Zeichen in der Wirtschaftsregion Bergstraße.
Die Jöst GmbH ist ein erfahrener, familiengeführter und innovativer Schleifmittelhersteller, der seit mehr als drei Jahrzehnter richtungsweisende und leistungsstarke Schleifmittel und Schleifsysteme entwickelt, herstellt und vertreibt. Seit der Firmengründung im Jahr 1981 arbeitet die Jöst GmbH an der kontinuierlichen Erweiterung ihres Sortiments. Innovationen, neue Verfahrensweisen und hohe Qualitätsanforderungen sind existentielle Bestandteile Ihrer Unternehmenskultur und so kann sie auf viele erfolgreiche Produktinnovationen und Patentanmeldungen zurückblicken.
„Die gesamte Planung des Neubaus habe ich meinen Söhnen Dominic und Christian überlassen. Dieses Großprojekt haben sie mit Bravour gelöst und erneut ihr unternehmerisches Geschick bewiesen“, erklärt der Geschäftsführer Peter Jöst nicht ohne Stolz. Die neue Investition am Standort legt auch den Grundstein zur Übertragung der Geschäfte an die nächste Generation. „Mit unserem neuen Bürogebäude haben wir zukünftig optimale Arbeitsbedingungen für unsere 53 Mitarbeiter sowie ideale Präsentationsmöglichkeiten, um unsere Kunden zu begeistern“, fügt Christian Jöst an.

Quelle: Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis