Energiewechsel

Bergstraße: Vierte Spargelwanderung Lampertheim-Bürstadt am 26. April

Pressemeldung vom 16. April 2015, 14:21 Uhr

Bis zu 20.000 Besucher werden erwartet / Tourismusagentur veranstaltet Gewinnspiel

Am Sonntag, dem 26. April, findet auf den Spargelfeldern zwischen dem Lampertheimer AZ-Vogelpark und dem Boxheimerhof in Bürstadt die vierte Spargelwanderung statt, bei der das königliche Gemüse erneut im Mittelpunkt stehen wird. Örtliche Landwirte, Gastronomen, Künstler und Musiker säumen die rund vier Kilometer lange Strecke und bieten an 18 Stationen unter dem Motto „Spargel. Wein. Kultur.“ zahlreiche Aktionen an: Vom Spargelstechen für jedermann über Informationen und Vorführungen über Anbau und Ernte von Spargel und Erdbeeren bis hin zu einem Kräuterlehrpfad kann an diesem Tag jeder zum Spargelexperten reifen. Open-Air-Kunst im Spargelacker, Karussell und Schiffschaukel für junge und junggebliebene Besucher sowie Livemusik runden das vielfältige Angebot ab. Für das leibliche Wohl der Wanderer gibt es Spargelköstlichkeiten, Deftiges, Kuchen, Torten und Eis.

Auch die Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), wird mit einem Stand dabei sein und über die touristische Vielfalt im Kreis Bergstraße informieren. So erhalten alle Standbesucher kostenlos die druckfrische und neu aufgelegte Info-Broschüre „Ausflugsziele im Kreis Bergstraße“, die die Tourismusagentur zusammen mit der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH erstellt hat. Ebenfalls kostenlos gibt es die Wanderkarte für die ersten 40 Kilometer auf dem Nibelungensteig von Zwingenberg bis Grasellenbach mit komplettem Wegeverlauf, Einkehrtipps und Bildern. Mit im Gepäck werden das Büchlein „Kleines ABC der Bergstraße“ und die NibelungenLand-Tasse sein, auf der das Kloster Lorsch, die Solardraisine, das Felsenmeer, die Mittelburg bei Neckarsteinach, Siegfried und der Drache, Weintrauben und natürlich ein Bündel Spargel abgebildet sind. Beide Produkte können die Besucher am NibelungenLand-Stand erwerben. Ein Gewinnspiel rund um das Thema Spargel bietet die Tourismusagentur ebenfalls an: Wer drei Fragen richtig beantwortet, kann zwei Kilogramm geschälten Spargel der ersten Sorte vom Bauernladen Steinmetz aus Lampertheim, Einkaufsgutscheine bei „Vetter Moden“ in Bürstadt sowie ein Spargelmenü für zwei Personen beim Landgasthof „Waldschänke“ in Bürstadt gewinnen. Als Dankeschön fürs Mitmachen erhalten alle Gewinnspieler den Kugelschreiber des Kultursommers Südhessen, der vom 20. Juni bis 20. September stattfindet und für dessen Organisation im Kreis Bergstraße die Tourismusagentur ebenfalls zuständig ist.
Um den zahlreichen Besuchern die Anreise zu erleichtern, gibt es drei bewachte Fahrradparkplätze entlang der Wanderstrecke sowie einen Shuttle-Bus-Verkehr von den Bahnhöfen in Lampertheim und Bürstadt.
Info: Weiteres Wissenswertes rund um das Thema Spargel und die Tourismusregion NibelungenLand gibt es im Internet unter www.nibelungenland.net.

Quelle: Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis