Energiewechsel

Borken: Begeisterte Maler gesucht

Pressemeldung vom 27. Februar 2013, 12:59 Uhr

Städtepartnerschaftsverein Borken-Méru organisiert Künstlertreffen

Borken. Unter der Leitung von Künstlerin Ewa Szymanski aus Borkens Partnerstadt Izabelin in Polen treffen sich junge Künstler aus Méru, Izabelin und Borken, um gemeinsam auf den Spuren der Impressionisten Édouard Manet, Claude Monet oder Pierre-Auguste Renoir zu malen, denn in der Region um Paris sind viele berühmte Bilder dieser Künstler entstanden und heute im Musée d’Orsay in Paris ausgestellt.

Der Städtepartnerschaftsverein Borken-Méru möchte maximal sechs jungen interessierten Menschen, die Spaß an der Malerei haben, die Möglichkeit geben, an diesem Künstlertreffen, das vom 7. bis 14. Juli in Méru (Frankreich) stattfindet, teilzunehmen. Auch Anfänger sind herzlich willkommen. Die Ergebnisse sollen während einer Vernissage vom 11. bis 13. Oktober in Méru ausgestellt werden. Die Vernissage findet zeitgleich zum Delegationsbesuch des Städtepartnerschaftsvereins in Méru statt. Anmeldeschluss zum Künstlertreffen ist der 8. März.

Quelle: Stadtverwaltung Borken (Hessen)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis