Energiewechsel

Borken: Ehrenbrief des Landes Hessen

Pressemeldung vom 12. Oktober 2012, 12:26 Uhr

Auszeichnung für Margarete Schwertfeger-Mohr

Borken. Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft, Eigeninitiative und Gemeinschaftssinn: Diese Tugenden spiegeln sich im ehrenamtlichen Engagement von u.a. Margarete Schwertfeger-Mohr aus Borken. Ihre Verdienste um das Allgemeinwohl würdigte Landrat Frank-Martin Neupärtl mit dem Landesehrenbrief.

Margarete Schwertfeger-Mohr ist in der Selbsthilfegruppe Bad Wildungen/Homberg der Rheuma-Liga Hessen aktiv. Als Mitglied des Leitungsteams setzt sie sich für Kontinuität und Zusammenhalt der Gruppe ein. Zudem übernahm sie 1997 das Amt der Rechnungsführerin und berät seit 2005 rheumakranke Menschen. Für ihren Einsatz erhielt sie 2007 die Silberne Ehrennadel des Rheuma-Liga Hessen e.V.

Quelle: Stadtverwaltung Borken (Hessen)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis