Energiewechsel

Borken: Herbstfest in der Alten Mühle Gombeth

Pressemeldung vom 12. Oktober 2012, 12:22 Uhr

Berufshilfe Hephata lädt zum Tag der offenen Tür ein

Borken-Gombeth. Die Berufshilfe Hephata lädt für Samstag, den 13. Oktober, von 11 Uhr bis 17 Uhr zum Herbstfest in die Alte Mühle im Borkener Stadtteil Gombeth ein.
Die Alte Mühle beheimatet seit drei Jahren ein Bildungszentrum der Berufshilfe der Hephata Diakonie. Dort werden Menschen in den Bereichen Garten- und Landschaftsbau sowie in Holz-, Maurer- und Malerarbeiten fit für den Arbeitsmarkt gemacht. Die Maßnahmen und Projekte werden vom Förderprogramm Xenos gefördert, das sich aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds für Deutschland, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie des Jobcenters Schwalm-Eder speist. Das Herbstfest am 13. Oktober bietet neben Informationen über die Arbeit vor Ort vor allem Spaß und Unterhaltung. So gibt es Sport und Spiel für Jedermann, eine Mühlenbesichtigung mit Führung, Bogenschießen, Stockbrot und das Keltern von Apfelsaft. Kulinarisch stehen Kartoffelplatz, Reibekuchen mit Apfelkompott, gedämpfte Kartoffeln mit Dipp sowie Apfelkuchen und Kaffee auf dem Programm.

Quelle: Stadtverwaltung Borken (Hessen)

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis