Energiewechsel

Breuberg: Lehrerkonzert mit der Musikschule Odenwald e.V. im Frauensaal

Pressemeldung vom 18. September 2009, 11:22 Uhr

Breuberg. Zum „Lehrerkonzert“ am 27.9.2009 im Frauensaal der Burg Breuberg, Beginn 18.00 Uhr lädt die die Stadt Breuberg alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein. Das Lehrerkonzert findet alle zwei Jahre statt, um Schülerinnen und Schülern mit den Eltern die Möglichkeit zu geben, einmal ihre Lehrer an ihrem Instrument zu hören. Da die Musikschule seit einem Jahr mit einer Zweigstelle in Breuberg vertreten ist (in Sandbach am Marktplatz) stellen sich die Lehrkräfte mit dem sonntäglichen Konzert erstmalig in Breuberg, im besonderen Ambiente des Frauensaals, vor. Es werden Werke der Klassik bis zur Modernen von Telemann, Mozart, über Debussy bis zu Killmeyer und Gade gespielt und gesungen.
Folgende Lehrkräfte wirken mit:
Andrea Dippon-Meyer (Sopran), RichardBartl (Violine), David Forstman (Gitarre), Irina Gladyschew (Akkordeon), Kerstin Kunze (Cello), Jakob März (Klarinette), Peter Martin (Klavier), Alexander Ungefucht (Akkordeon), Petra Witek (Violine), Karl Wolf (Blockflöte), Barbara Zintl (Sopran).
Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr, Einlass ist ab 17.00.
Eintritt im Vorverkauf 5.-€ am Infoschalter der Stadtverwaltung, an der Abendkasse 6.-€.

Quelle: Stadt Breuberg – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis