Energiewechsel

Büdingen: Führung durch die aktuelle Ausstellung im Heuson-Museum

Pressemeldung vom 22. Februar 2013, 09:40 Uhr

Die wissenschaftliche Mitarbeiterin des Heuson-Museums Petra Lehmann-Stoll
führt am 24. 2. 2013 um 17:00 Uhr durch die aktuelle Sonderausstellung „Wie
das Museum zu seinem Namen kam – Karl Heuson und seine Mitstreiter“. Zum 60.
Mal jährte sich am 16. 1. der Todestag von Karl Heuson, nach dem das Museum
benannt ist. Wie es dazu kam, wer seine Mitstreiter waren und was sie alles
geleistet haben, erfährt der Besucher in einer etwa einstündigen Führung.
Außerdem wird die Ausgrabung von 1950 in der Büdinger Bahnhofstraße
präsentiert und Sammlungsobjekte aus den Anfängen des Geschichtsvereins. Die
Gebühr beträgt 3,- Euro, ermäßigt 1,50 Euro, Vereinsmitglieder sind frei.

Quelle: Büdingener Geschichtsverein

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis