Energiewechsel

Büdinger Tourismus und Marketing GmbH: Owwerhessisch Owwend mit Agnes Lott am 27. März im Hexenstübchen

Pressemeldung vom 27. April 2015, 15:57 Uhr

Nach dem Erfolg des ersten „Owwerhessisch Owwend“ mit Agnes Lott im Hexenstübchen bietet die Tourist-Information einen neuen Termin am 22. Mai um 19 Uhr an. Mit „Handkässpezialitäten“, hessischen Lebensweisheiten und Äbbelwoi fällt es nicht nur Touristen und Zugezogenen leichter die Oberhessen zu verstehen. In diesem Unterhaltungsprogramm ‚Owwerhessisch fier Ohfänger‘ lernt man den hiesigen Dialekt kennen und verstehen. Neben der Oberhessen Hymne, traditionellen oberhessischen Redewendungen darf auch die ein oder andere Anekdote aus dem Büdinger Land nicht fehlen. Der Abend ist mit viel Humor gespickt und sollte nicht „allzu ernst“ genommen werden.

Agnes Lott ist „zweisprachig“ mit zwei ganz verschiedenen Dialekten, aufgewachsen. Dass das Gesagte in Dialekt oft ganz anders rüber kommt als in Hochdeutsch, davon können sich die Gäste an diesem Abend selber überzeugen. Es soll sogar Hessen geben, die den Dialekt nicht verstehen und das muss geändert werden, findet Agnes Lott. Der Abend im Hexenstübchen könnte dazu beitragen.

Karten sind zum Preis von 12 Euro inklusive Essen bei der Tourist-Information Büdingen, Marktplatz 9, T: 06042/96370 erhältlich. Einlass im Hexenstübchen ist ab 18.30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr.

Quelle: Büdinger Tourismus und Marketing GmbH

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis