Energiewechsel

Burghaun: Parlamentarischer Abend der Marktgemeinde Burghaun

Pressemeldung vom 24. Juni 2011, 15:35 Uhr

Burghaun – Der Vorsitzende der Gemeindevertretung Gerhard Kaiser freute sich die Mandatsträger der Marktgemeinde Burghaun zum Parlamentarischen Abend am 17.06.2011 in der Haune Halle begrüßen zu können.

Er bedankte sich an dieser Stelle bei den ausgeschiedenen Mandatsträgern, zollte aber auch allen neu gewählten seine Anerkennung für das übernommene Amt. Er stellte die Bedeutung eines Ehrenamtes in der heutigen Zeit in den Mittelpunkt seiner Ansprache. Einen Kommunalpolitiker beschrieb er als eine ganz besondere Spezies Mensch, die es sich trotz oftmals unpopulären Entscheidungen und zahlreichen Sitzungen zur Aufgabe gemacht habe, sich für eine Kommune ehrenamtlich zu engagieren.

Auch Bürgermeister Alexander Hohmann dankte allen Mitgliedern des Ortsbeirates, der Gemeindevertretung und den Mitgliedern des Gemeindevorstandes für ihren politischen Einsatz in den vergangenen Jahren und verband damit die Hoffnung auf gute Zusammenarbeit in der neuen Wahlperiode 2011 – 2016. Er betonte, dass der Sinn des Parlamentarischen Abends darin liege, den zahlreichen verdienten Kommunalpolitikern Dank zu sagen, vor allem aber ehrenamtliches kommunalpolitisches Engagement öffentlich zu würdigen, um auch in Zukunft ehrenamtlichen Nachwuchs zu gewinnen. Denn die Politik auf kommunalpolitischer Ebene sei sehr wichtig. Man könne von Beginn an Projekte mitentwickeln und das Ergebnis hautnah miterleben. Zwei Drittel aller öffentlichen Aufträge würden von den Gemeinden vergeben und dies zumeist an heimische Firmen, was die örtliche Wirtschaft enorm ankurbele, so Hohmann.

Nach der Vorstellung, der nach der Kommunalwahl neu gewählten Ortsvorsteher, Gemeindevertreter und Beigeordneten, ehrten Bürgermeister Alexander Hohmann und der Vorsitzende der Gemeindevertretung Gerhard Kaiser gemeinsam zahlreiche langjährige Mandatsträger mit Ehrenbriefen des Landes Hessen, dem Burghauner Zinntaler und übergaben an die ausgeschiedenen Mitglieder Urkunden als Dank für die geleistete politische Arbeit in den vergangenen Jahren.

Umrahmt wurden die Feierstunden durch das Streichquartett „Halsch“.

Urkunden an die ausgeschiedenen Mandatsträger:
Dietmar Müller, Horst Böttcher, Adelheid Pappert, Astrid Kaminski, Volker Schmidt, Frank Gutperl, Jörg Schellhaas, Johannes Helmke, Torsten Jordan

Ehrenbrief des Landes Hessen:
Karl-Heinz Burkhardt, Bernd Kimpel, Martin Heil, Werner Heß, Alfons Bernady, Martin Mohr, Christiane Fuchs, Norbert Herr, Herbert Heimroth

Burghauner Zinntaler:
Erwin Figge, Wilhelm Ritz, Heinrich Kimpel, Robert Hucke, Günter Pilz, Franz Koch, Erhard Mörmel

Quelle: Marktgemeinde Burghaun

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis