Energiewechsel

Darmstadt-Dieburg: Ausschüsse haben Arbeit aufgenommen

Pressemeldung vom 20. Juni 2011, 09:42 Uhr

Kreistagsgremien wählen ihre Spitzen

Darmstadt-Dieburg – Die vier Ausschüsse des 9. Darmstadt-Dieburger Kreistages haben jetzt ihre Arbeit aufgenommen und unter der Leitung von Dagmar Wucherpfennig, der Kreistagsvorsitzenden, ihre Spitzen gewählt.

Den Vorsitz im Infrastruktur- und Umweltausschuss führt weiter Heiko Handschuh (CDU, Groß-Umstadt), sein Stellvertreter ist Hans-Peter Hörr (SPD, Griesheim). Vorsitzende des Ausschusses für Gleichstellung, Generationen und Soziales bleibt Angelika Dahms (SPD, Münster), sie wird künftig vertreten von Christian Grunwald (Grüne, Griesheim). Neuer Vorsitzender des Schul-, Kultur- und Sportausschusses ist Martin Griga (SPD, Pfungstadt), sein Vertreter ist Professor Friedrich Battenberg (Grüne, Griesheim). Den Haupt- und Finanzausschuss leitet künftig Jochen Myrzik (Grüne, Weiterstadt), sein Stellvertreter ist Werner Schuchmann (SPD, Ober-Ramstadt).

In den vier Kreistagsausschüssen sitzen je 16 Kreistagsabgeordnete. Sechs Sitze hat die SPD, fünf die CDU, drei Bündnis90/Die Grünen, je ein Mandat halten die FDP und die Fraktion Freie Wähler/Piraten. Je ein Vertreter der Linken nimmt als beratendes Mitglied an den Ausschusssitzungen teil.

Quelle: Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis