Energiewechsel

Darmstadt-Dieburg: Ein Brand und die Folgen – Parkdeck bleibt weiter geschlossen

Pressemeldung vom 10. Juni 2015, 13:39 Uhr

Darmstadt-Dieburg – Noch bis einschließlich kommenden Freitag (12.) muss das untere Deck im Parkhaus auf dem Gelände der Kreisverwaltung an der Jägertorstraße in Kranichstein geschlossen bleiben. Die Reinigungs- und Aufräumarbeiten nach einem Brand nehmen nun doch deutlich mehr Zeit in Anspruch, als es nach einer ersten Begehung zunächst den Anschein hatte.

Besucher der Kreisverwaltung werden gebeten, für die Fahrt zum Landratsamt öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen oder den Behördengang zu verschieben.

Am Dienstag (9.) war in der Tiefgarage im Motorraum eines parkenden Autos ein Brand entstanden, drei weitere Fahrzeuge und die Decke der Garage wurden in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandermittler der Kriminalpolizei Darmstadt gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Schaden wird derzeit auf etwa 50.000 Euro geschätzt.

Quelle: Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis