Energiewechsel

Darmstadt-Dieburg: Eine Bücherkiste für die Astrid-Lindgren-Schule

Pressemeldung vom 27. April 2015, 09:28 Uhr

Sozialdezernentin Rosemarie Lück liest zum „Welttag des Buches“ vor

Darmstadt-Dieburg. Zum "Welttag des Buches" besuchte die Sozialdezernentin des Landkreises Darmstadt-Dieburg, Erste Kreisbeigeordnete Rosemarie Lück, am Donnerstag (23.) die Astrid-Lindgren-Schule im Weiterstädter Stadtteil Braunshardt. Dort las sie Kindern einer zweiten Klasse aus der neuen Bücherkiste für Grundschulen „Mehrsprachige Kinderbücher“ des Interkulturellen Büros des Landkreises Darmstadt-Dieburg vor.

Die Kiste kann von allen Grundschulen und Betreuungseinrichtungen im Landkreis für sechs Wochen kostenlos ausgeliehen werden. Neben Kinderbüchern wurde auch eine Kiste mit Materialien für den Unterricht zusammengestellt.

Quelle: Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis