Energiewechsel

Darmstadt-Dieburg: Ergebnis der Landratswahl ist festgestellt

Pressemeldung vom 23. April 2015, 12:39 Uhr

Klaus Peter Schellhaas im Amt bestätigt

Darmstadt-Dieburg – Der Kreiswahlausschuss hat jetzt das Ergebnis der Landratswahl vom vergangenen Sonntag (19.) festgestellt.

228.657 Menschen waren in den 23 Städten und Gemeinden des Landkreises Darmstadt-Dieburg zur Wahl berechtigt, 65.571 gültige Stimmen wurden abgegeben, 1094 Stimmen waren ungültig (Wahlbeteiligung: 29, 2 Prozent).

Auf Klaus Peter Schellhaas (Wahlvorschlag der SPD) entfielen 42 705 Stimmen (65,13 Prozent), auf Dr. Werner Thomas (Wahlvorschlag der CDU) 18 283 Stimmen (27,88 Prozent), auf Peter Löwenstein (Wahlvorschlag Piraten) 1 911 Stimmen (2, 91 Prozent) und auf Christoph Zwickler 2 672 Stimmen (4,07 Prozent).

Der Bewerber Klaus Peter Schellhaas hat damit mehr als die Hälfte der abgegebenen gültigen Stimmen erhalten und ist somit zum Landrat des Landkreises Darmstadt-Dieburg wiedergewählt.

Quelle: Kreisverwaltung Darmstadt-Dieburg / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis