Energiewechsel

Eiterfeld: Schafe in Eiterfeld von Hund angefallen – Zeugen gesucht

Pressemeldung vom 31. Oktober 2012, 11:25 Uhr

Eiterfeld. Am Samstag, 27.10.2012 im Zeitraum zwischen 14.00 und 16.00 Uhr wurden vier Schafe auf einem Grundstück in der Gemarkung „Am Glockenbaum“ in der Kerngemeinde Eiterfeld vermutlich von einem größeren Hund durch Bisswunden jeweils am Hals verletzt.

Zeugen, die den Vorfall gesehen haben, werden gebeten, sich telefonisch mit der Polizei Hünfeld unter der Telefon-Nr.: 06652/96580 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Marktgemeinde Eiterfeld

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis