Energiewechsel

Eltville am Rhein: Präventionsrat Oberer Rheingau – Vortrag für Eltern zum Thema „Leben mit Kindern“ am 19. März

Pressemeldung vom 20. Februar 2015, 12:38 Uhr

Eltville/Kiedrich/Walluf. Der Präventionsrat Oberer Rheingau lädt alle Eltern, Erziehenden und interessiertes Fachpersonal am Donnerstag, 19. März, zu einem Vortrag ein. Prof. Dr. Ute Müller-Giebeler spricht zum Thema „Leben mit Kindern: Be-ziehung statt Er-ziehung“. Der Vortrag startet um 19.30 Uhr im Kurfürstensaal der Eltviller Burg und thematisiert die Haltung den Kindern gegenüber.

Im Vortrag setzt sich die Referentin mit der Frage auseinander: Was denn nun – Erziehung oder Beziehung oder Erziehung durch Beziehung? Zudem geht es um Bedürfnisse und Bedürfniskonflikte sowie um den Umgang mit Grenzen. Ute Müller-Giebeler lädt ein zu der Frage, welche Grenzen Kinder brauchen. Sie packt überdies das heiße Eisen „Werte“ an und stellt die These auf: Pubertät ist, wenn Eltern schwierig werden. Immer wieder dreht sich ihr Vortrag um das Thema Beziehung und darum, echten Einfluss aufeinander zu gewinnen. Ute Müller-Giebeler lehrt im Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit an der Evangelischen Hochschule Darmstadt. Der Eintritt zu diesem Vortrag kostet 5 Euro.

Quelle: Eltville am Rhein / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis