Energiewechsel

Eltville: EhrenamtsBüro Eltville lädt zum Informationsabend ein

Pressemeldung vom 25. Januar 2017, 14:43 Uhr

Das EhrenamtsBüro Eltville berät und vermittelt seit dem Start 2012 Menschen, die sich in ihrer Stadt oder Region engagieren möchten. Des Weiteren begleiten die Ehrenamtlichen auch Interessierte, die die Engagement-Lotsen-Ausbildung des Landes Hessens absolvieren möchten. Engagement-Lotsen sind Botschafter und Motivatoren im Ehrenamt der Kommune, die eigenverantwortlich und in Absprache mit der Stadt und dem EhrenamtsBüro Eltville Projekte vor Ort entwickeln und andere Menschen zu freiwilligen Tätigkeiten motivieren – oder sich in bereits bestehenden Projekten vor Ort oder in Institutionen und Initiativen engagieren.

Engagement-Lotse wird man durch Teilnahme an einer kostenlosen Qualifizierung des Landes Hessen. In regionalen Schulungen bei insgesamt vier Ausbildungsblöcken (freitags abends und samstags) im Laufe eines halben Jahres zwischen April und Oktober werden E-Lotsen-Teams mehrerer Kommunen gemeinsam auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Die Stadt Eltville und das EhrenamtsBüro bieten für 2017 Interessierten die Möglichkeit an, an der Qualifizierung teilzunehmen, und begleiten diese auch bei der Ausbildung. Dazu findet ein Informationsabend am Freitag, 17. Februar 2017, um 18 Uhr im EhrenamtsBüro in der Rheingauer Straße 41 statt.

Interessierte melden sich bitte telefonisch im EhrenamtsBüro unter der Telefonnummer 06123 6774730 oder per mail: kontakt@ehrenamtslotsen.de. Auf der Homepage www.ehrenamtslotsen.de kann man sich vorab über die bestehenden Projekte des EhrenamtsBüros informieren.

Quelle: Stadt Eltville / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis