Energiewechsel

Eltville: Im Rosengarten kann wieder gespielt werden: Einweihung des Spielplatzes Rosengarten im April

Pressemeldung vom 23. März 2017, 15:41 Uhr

An dem Gehweg entlang des Sülzbaches, zwischen Friedrichstraße und der Straße Am Sülzbach, wurde der städtische Spielplatz „Rosengarten“ neu gestaltet. Bürgermeister Patrick Kunkel lädt deshalb herzlich zur feierlichen Einweihung am Donnerstag, 27. April, um 10 Uhr ein.

Der Spielplatz war mit dem Baugebiet Rosengarten 2006 zunächst für ältere Kinder angelegt worden. Beginnend in 2013 wurde der Spielplatz zunehmend von Vandalismus heimgesucht und musste 2015 geschlossen und alle Geräte abgebaut werden. Eine Gruppe Jugendlicher hatte dort regelmäßig unter Alkoholeinfluss randaliert, Spielgeräte beschädigt, Anwohner belästigt und Glas verstreut.

Das nun geschaffene Angebot für Kinder im Alter zwischen einem und 8 Jahren sorge erfahrungsgemäß für mehr soziale Kontrolle, so Kunkel, da in der Regel die Kinder durch betreuende Erwachsene begleitet würden. Umfangreiche Angebote auch für ältere Kinder stehen in rund 500 Metern Entfernung im Stadtpark Eltville-Ost und auf dem Spielplatz im Schillerweg zur Verfügung, sodass man sich hier auf die jüngeren Kinder konzentrieren konnte.

„Dieser Spielplatz ist genau auf sein Einzugsgebiet abgestimmt. Wir haben hier für die Anlieger und deren Kinder und auch für die umliegenden Kindergärten und Kinderkrippen ein besonders entwicklungsförderndes Angebot konzipiert“, freut sich Bürgermeister Kunkel.

Das Hauptspielgerät der Firma Spessart, Kreuzwertheim ist mit der Bundesarbeitsgemeinschaft für Haltungs- und Bewegungsförderung e.V. (BAG) insbesondere für Krippen- und Kleinkinder entwickelt worden. Eine Nestschaukel in Kombination mit einer Einzelschaukel lädt zum gemeinsamen Schaukeln ein, lässt jedoch auch Raum, alleine das Schaukeln zu üben und zu genießen. Ein großer Sandkasten und eine „Biene“ runden das Angebot ab.

Quelle: Stadt Eltville / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis