Energiewechsel

Eltville: Informationen zur Verkehrsführung während IRON-Man

Pressemeldung vom 7. August 2009, 14:37 Uhr

Eltville. Anlässlich der am Sonntag, 16. August, im Rahmen des zweiten IRON-Man 70,3 werden bis zu 2.500 Athleten nach dem Schwimmen im Schiersteiner Hafen auf Ihrer 90 km langen Radstrecke auch Eltville von Walluf kommend über die Gutenbergstraße – Schwalbacher Straße – Wörthstraße und Kiedricher Straße in Richtung Kiedrich durchfahren.

In diesem Zusammenhang weist Erster Stadtrat Dr. Mödden auf folgende Verkehrsbeeinträchtigungen hin:

Zwischen 8 und ca. 12 Uhr sind die Wallufer Straße ab Gu-tenbergplatz, Gutenbergstraße, Schwalbacher Straße zwi-schen Gutenbergstraße und Wörthstraße, die Wörthstraße zwischen Schwalbacher Straße und Kiedricher Straße und die Kiedricher Straße nördlich der Wörthstraße gesperrt.
Entlang der Gutenbergstraße ist für diesen Zeitraum ein absolutes Haltverbot angeordnet. Parkende Fahrzeuge in der Wörthstraße und Kiedricher Straße müssen zwar nicht entfernt werden, dürfen aber während der Zeit der Sperrung nicht bewegt werden. Die Verbindung zwischen Rheingauer Straße und Eltville Ost wird in Richtung Eltville Ost über eine Schleuse im Bereich Weinhohle / Gutenbergplatz / Rheingauer Straße gewährleistet. In die Gegenrichtung wird die Weinhohle ab der Bahnunterführung gesperrt. Im Be-reich der Schleusen kann es zu Wartezeiten kommen, da nur bei freier Straße durchgeschleust werden kann.
Alle nördlich der Bahn liegenden Gebiete sind weiterhin ü-ber den Kreisel Martinsthal und die Schwalbacher Straße bis Wörthstraße erreichbar.
Für Anlieger der Wilhelmstraße und für die Erreichbarkeit des Bahnhofs ist eine Schleuse in der Gutenbergstra-ße/Bahnhofstraße zur Rheingauer Straße eingerichtet.
Anwohner entlang der Radrennstrecke sowie in der Hoch-heimer Straße und Georg-Josef-Straße können während der Durchfahrt diese Straßen nicht mit PKWs verlassen.

Erster Stadtrat Dr. Mödden bittet alle Anwohner diese Ver-kehrsbeeinträchtigungen bei Ihren Planungen für den kom-menden Sonntag zu berücksichtigen und ggf. Fahrzeuge au-ßerhalb der betroffenen Straßen zu parken.

Bei Fragen bezüglich der Verkehrsführung kann man sich an das Ordnungsamt, Tel. 06123 697400 oder 697405, wen-den. Am Veranstaltungstag ist zudem eine Hotline (0611 319090) beim Veranstalter eingerichtet.

Quelle: Stadt Eltville – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis