Energiewechsel

Eltville: „Oh Du Fröhliche“ – Weihnachtliches Mundartkabarett mit Gertrud und Gottfried

Pressemeldung vom 24. Oktober 2016, 13:27 Uhr

Die Kabarettistin Gerlinde Fink präsentiert mit ihrem Programm einen der Höhepunkte in der diesjährigen Eltviller Adventszeit. Am Mittwoch, 7. Dezember, um 19.30 Uhr ist sie in der Kurfürstlichen Burg, Burgstraße 1, in Eltville zu Gast und wird erneut die Lachmuskeln der Zuschauer strapazieren. Ihren Fans geben sie und ihr Bühnenpartner Gunther Raupach alias „Gertrud“ und „Gottfried“ wieder humorvolle Einblicke in ihr gemeinsames Eheleben.

Das Programm trägt den Titel „Oh Du Fröhliche“ und spielt sich im gemeinsamen Wohnzimmer ab. Natürlich kommt dem Tannenbaum eine „gewachsene“ Rolle zu und während die Beiden aufs Christkind warten, geht die Erinnerung auch einmal kurz zurück in die Zeit, als Weihnachten noch ein Fest ohne Smartphone und Amazon war, nur mit Huckleberry Finn aus einem Fernseher ohne Fernbedienung und mit nur zwei Sendestationen.

Gertrud träumt von einer Schlittenfahrt und Gottfried spricht von der „nackten Realität“, die nicht zuletzt in Form eines Märchens deutlich in Szene gesetzt wird. Ein amüsanter Querschnitt durch die Themen der Gesellschaft mit viel Wortwitz und Wiedererkennungspotential. – Frohe Weihnachten!

Wie immer gilt im Kurfürstensaal freie Platzwahl. Einlass und Öffnung der Getränkebar ab 18.30 Uhr.

Der Eintrittspreis beträgt 21 Euro inkl. Gebühr. Tickets sind erhältlich in der Tourist-Information Eltville, Burgstraße 1, 65343 Eltville am Rhein, Telefon 06123 9098-0, touristik@eltville.de sowie online auf www.eltville.de und an der Abendkasse.

Quelle: Stadt Eltville / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis