Energiewechsel

Eltville: Repair-Café wieder im September

Pressemeldung vom 1. September 2016, 13:50 Uhr

Das Team des Repair-Cafés lädt am Montag, 19. September, zum Reparaturtreff von 14 bis 17 Uhr im Mehrgenerationenhaus MÜZE Eltville, Gutenbergstraße 38, ein. Und so funktioniert der Ablauf im Repair-Café: Die Besucher kommen mit defekten Haushalts-Gegenständen wie etwa Kleinelektro-Geräten, Kleinmöbeln, Spielzeug oder Kleidung ins Repair-Café und werden dort von Fachleuten bei der Reparatur unterstützt und angeleitet. Möglicherweise notwendige Ersatzteile zahlen die Besucher des Repair-Cafés selbst. Für die Besucher gibt es keine Garantie, dass der Reparatur-Versuch gelingt, aber sicher wird der eine oder andere mit einem wieder funktionierenden Gegenstand nach Hause gehen können. Eine Voranmeldung ist nicht möglich, um die Besucher und ihre reparaturbedürftigen Sachen kümmern sich die ehrenamtlichen Helfer in der Reihenfolge ihres Eintreffens. Um die Wartezeit zu überbrücken, können die Besucher bei Kaffee und Kuchen miteinander ins Gespräch kommen. Damit möglichst alle Reparaturwünsche erfüllt werden können, bittet der Projektleiter, dass pro Besuch maximal zwei Gegenstände zur Instandsetzung mitgebracht werden. Die weiteren Termine – immer am dritten Montag im Monat – für 2016 sind: 17. Oktober, 21. November und 19. Dezember.

Quelle: Stadt Eltville / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis