Energiewechsel

Eltville: Sicherheitsberatung für Senioren: Neues Angebot im MGH MÜZE

Pressemeldung vom 23. März 2017, 15:39 Uhr

Ein neues Angebot im Mehrgenerationenhaus MÜZE 1 ist in Kooperation mit der Stadt Eltville am Rhein entstanden: Eine Sprechstunde zur Sicherheitsberatung für Senioren mit Horst Korte. Horst Korte hat die Ausbildung im Polizeipräsidium Westhessen, Polizeidirektion Rheingau-Taunus, absolviert und ist zertifizierter Sicherheitsberater für Senioren.

Die Themen, die angesprochen werden, sind unter anderem Taschendiebstahl, wichtige Tipps gegen Tricks von Taschendieben oder Zahlungskartenbetrug und die Sicherheit zu Hause. Informationen über den Aufgabenbereich des Sozialverbandes VdK Hessen-Thüringen werden ebenfalls angeboten.

Jeden 1. Mittwoch im Monat bietet Horst Korte von 14.30 bis 16 Uhr die Sprechstunde im MGH MÜZE 1, Gutenbergstr. 38, Eltville am Rhein, an. Der Start ist am 5. April um 14.30 Uhr.

Informationen und Anmeldung im MGH MÜZE-Büro unter 06123 701772 oder 06123 4546 bei Horst Korte.

Quelle: Stadt Eltville / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis