Energiewechsel

Eltville: Zuwendungsbescheidübergabe im „Haus Wilhelmine“ im Eltviller Stadtteil Erbach

Pressemeldung vom 11. September 2009, 15:39 Uhr

Eltville. Im Rahmen der Förderung sozialer Gemeinschaftseinrichtungen hat das Hessische Ministerium für Arbeit, Familie und Gesundheit Landesfördermittel in der Höhe von 155.000 Euro als Zuwendung und noch einmal die Summe von 155.000 Euro als zinsfreies Darlehen erteilt. Die Summen gehen an das Alten- und Pflegeheim „Haus Wilhelmine“, wo dringende brandschutztechnische Sanierungsmaßnahmen anstehen. Im Namen der Stiftung nimmt die Stadt Eltville das Darlehen an und reicht dieses dann zu gleichen Konditionen weiter.

Die offizielle Überreichung der Gelder findet am
Freitag, 25. September
um 15 Uhr
im „Haus Wilhelmine“
in der Eltviller Landstraße 2
Eltville-Erbach statt.
Wir laden Sie herzlich zu dem Termin ein.
Eingeladen sind u.a. Petra Müller-Klepper, Schwester Wilhelmine, Dr. Wolfgang Dertz, Hans-Peter Seyffardt und Hubert Rahn.

Quelle: Stadt Eltville – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis