Energiewechsel

Erbach: Weitere Motive gesucht – Bis zum 30. September werden noch Einsendungen angenommen

Pressemeldung vom 28. August 2009, 13:30 Uhr

Erbach. Die Ehrenamtsagentur und Servicestelle Sport des Odenwaldkreises erinnert an ihren Aufruf zur Teilnahme an dem im Frühjahr 2009 ausgeschriebenen Foto-Wettbewerb und hofft auf weitere Einsendungen von Bildern, die den uneigennützigen Einsatz von Bürgerinnen und Bürger im Interesse der Gemeinschaft wiedergeben und dokumentieren. Es sollen Aufnahmen in den Mittelpunkt gerückt werden, in denen sich ehrenamtliche Tätigkeiten im Odenwald widerspiegeln. Im Wettstreit ums beste Bild sollen die Fotografen Begegnungen, Veranstaltungen, besondere zwischenmenschliche Gesten, aber auch Ergebnisse oder Erfolge bürgerschaftlichem Engagements „einfangen“. Die Wettbewerbsarbeiten sollen mit dazu beitragen, die Bandbreite gemeinnützigen Verhaltens deutlich zu machen und Fingerzeige geben für die Gründe, Menschen in der Region zum Einsatz im Dienste des Gemeinwesens bewegen.
Teilnehmen kann, wer gerne fotografiert, ob nur gelegentlich oder regelmäßig, ob im Beruf, in der Freizeit, bei der Ausbildung, beim Studium oder auch in einer der zahlreichen im Odenwald aktiven und kreativen Projektgruppen. Die drei von einer eigens eingesetzten Jury als beste beurteilten Einsendungen werden mit 150 Euro sowie 100 beziehungsweise 50 Euro bedacht.
Jede Fotografin / jeder Fotograf oder jede Fotografengruppe kann eine Arbeit mit bis zu fünf Einzelaufnahmen einreichen. Gelegenheit zum Dabeisein gibt die Kreisverwaltung bis zum Mittwoch, dem 30. September 2009. Eingereicht werden können digitale Fotos in Form einer jpg-Datei. Sie sollen eine Auflösung von mindestens 1.280 x 960 Pixel haben. Wer mitmacht, muss selbst Urheber der eingereichten Bilder sein. Damit verknüpft wird eine Einverständniserklärung, dass die eingesandten Fotos für Veröffentlichungen des Odenwaldkreises (Internetseite, Presse) kostenfrei genutzt werden dürfen und in den Besitz des Kreises übergehen.

Die Adresse für die Einsendungen lautet:
Ehrenamtsagentur und Servicestelle Sport, Michelstädter Straße 12,
64711 Erbach; E-Mail: m.fabian@odenwaldkreis.de
Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Markus Fabian unter der Rufnummer 06062 701581 oder im Internet: www.ehrenamt.odenwaldkreis.de

Quelle: Stadt Erbach – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis