Energiewechsel

Erlensee: Rathaus Erlensee und Bücherei beteiligen sich am Erlenseer Sonntag mit Bildpräsentationen

Pressemeldung vom 25. September 2009, 09:18 Uhr

Rathaus Erlensee und Bücherei beteiligen sich am Erlenseer Sonntag mit Bildpräsentationen und neu erstelltem Erlenseer Imagefilm im Service-Büro des Rathauses sowie dem traditionellen Bücherflohmarkt in der Bücherei

Erlensee. Auch in diesem Jahr ist für den Bürger, der den geschäftsoffenen Erlenseer Sonntag am 27. September besuchen will, im Service Büro direkt neben dem Rathauseingang, einiges an Informationen vorbereitet.
Der Fachbereich Bauwesen und Wirtschaftsförderung erwartet seine Gäste ab 10.00 Uhr mit einer eigens für diesen Anlass zusammen gestellten Bildpräsentationen mit dem Titel: „Erlensee: Gestern, heute und morgen“ und mit dem ganz neu konzipierten Imagefilm Erlensee.
Auch sind themenspezifische, etwa 30 Minuten dauernde, Präsentationen von den entsprechenden Fachleuten des Fachbereiches vorgesehen.
Der Zeitplan:
11.00 Uhr: Städtebauliche Entwicklung
12.00 Uhr: Tourismus, Radwege, Fremdenverkehr
14.00 Uhr: Friedhof und Grünanlagen
15.30 Uhr: Kinderkrippe

Wie bereits in den vergangenen Jahren wird sich auch die Gemeindebücherei Erlensee in diesem Jahr wieder mit einem großen Bücherflohmarkt am „Erlenseer Sonntag“ beteiligen. Der Flohmarkt findet von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr vor (bzw. bei schlechtem Wetter in) der Gemeindebücherei statt.
Die Bücher gibt es wie immer zum Superpreis von einem Euro pro Kilo! Angeboten werden neben Kinder- und Jugendbüchern, Romanen, Sachbüchern, Spielen und Zeitschriften auch CDs, Kassetten, CD-ROMs, Videokassetten und DVDs für Groß und Klein. Um sich beim Stöbern, Schmökern und Auswählen richtig Zeit lassen und zwischendurch stärken zu können, werden neben den oben genannten Schnäppchen auch Kaffee, Kuchen und kalte Erfrischungsgetränke angeboten.
Die Gemeindebücherei Erlensee ist am Erlenseer Sonntag auch für den normalen Büchereibetrieb geöffnet.

Die Gemeinde Erlensee freut sich auf Ihren Besuch!
Quelle: Gemeinde Erlensee – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis