Energiewechsel

Eschborn: Berliner Kult-Kabarett DISTEL mit anarchistischem Witz in „Klare Ansage – Total versteuert!“

Pressemeldung vom 17. Februar 2015, 11:15 Uhr

Am Samstag, dem 14. März 2015 um 20.15 Uhr ist das Berliner Kult-Kabarett DISTEL in der Stadthalle zu Gast. In „Klare Ansage: Total versteuert!“ nehmen die Kabarettisten die Skandale und Missstände im Merkel-Land kräftig aufs Korn. Die Reichen versteuern nach eigenem Gutdünken oder einfach gar nicht. Alle anderen werden genau genommen geschröpft während die Volksvertreter unsere Steuergelder verschleudern. Ganz nach dem Motto: Volle Diäten für einen schlanken Staat! Diese Ungerechtigkeiten bringen jetzt sogar Finanzbeamte auf die Palme, die zur Revolte aufrufen und aus dem Nähkästchen plaudern. Das Kabarett DISTEL begeistert in „Klare Ansage: Total versteuert!“ mit viel Schärfe, anarchistischem Witz und spitzzüngiger Improvisation. Das Publikum erwartet an diesem Abend ein lebendiger Mix aus Wort-Kabarett, Spielszenen und deftigen Parodien gespickt mit schillernd-bunten Figuren, mitreißenden Songs und jeder Menge Slapstick. Ein Muss für Freunde des Kabarett. Eintrittskarten gibt es in den Schreibwarenhandlungen Schlegel und Bobas in Eschborn sowie bei Blumen Buchholz, Hauptstraße 299 in Niederhöchstadt zu 14 Euro und 12 Euro.

Quelle: Stadt Eschborn / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis