Energiewechsel

Eschborn: Einbürgerungsfeier im Museum

Pressemeldung vom 10. Februar 2015, 11:27 Uhr

75 Menschen aus 29 verschiedenen Ländern sind im Laufe des vergangenen Jahres in Eschborn eingebürgert worden. Bürgermeister Mathias Geiger hieß die „Neubürger“ am vergangenen Donnerstag, dem 5. Februar, im Rahmen einer Feierstunde im Museum herzlich willkommen. Geiger betonte dabei, dass Deutschland in ganz besonderem Maße von seiner Aufgeschlossenheit und Weltoffenheit lebt.

Quelle: Stadt Eschborn / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis