Energiewechsel

Eschborn: Eschborner Seniorenpass

Pressemeldung vom 24. August 2009, 13:12 Uhr

Eschborn. Ins Theater gehen, Konzerte besuchen, zum halben Preis ins Wiesenbad: Der Seniorenpass der Stadt Eschborn macht’s möglich.

Senioren können diesen Pass bei der Stadtverwaltung erhalten und dadurch eine Menge Geld sparen. Die Antragsteller müssen nur ein Foto mitbringen. Rentenbezieher vor Vollendung des 65. Lebensjahres müssen zusätzlich zu dem Foto ihren Rentenausweis vorlegen.

Die Pässe werden im Rathaus der Stadt Eschborn im Bereich Sozial- und Rentenstelle bei Beate Fustaino, Telefonnummer 06196/490-331, Zimmer 30 und Martina Mauermann, Telefonnummer 06196/490-330, Zimmer 29 sowie in der Verwaltungsstelle in Niederhöchstadt, Telefonnummer 06173/ 61086, ausgestellt.

Quelle: Stadt Eschborn – Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis