Energiewechsel

Eschborn: Informationen zum Radrennen am 1. Mai

Pressemeldung vom 13. April 2015, 17:58 Uhr

Für den Radklassiker „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ richtet die Stadtverwaltung Eschborn wieder eine Bürger-Hotline ein, die über Straßensperrungen informiert und allgemeine Auskünfte erteilt. Die Hotline ist von 27. bis 30. April täglich in der Zeit von 08:30 bis 20:00 Uhr unter der Durchwahl 06196 – 490 244 erreichbar. Da die Hotline speziell am Tag vor dem Radrennen sehr stark genutzt wird und in den vergangenen Jahren teilweise nicht alle Anrufe angenommen werden konnten, empfiehlt die Stadtverwaltung, sich möglichst frühzeitig zu informieren. Es können auch Anfragen per E-Mail an radrennen@eschborn.de gerichtet werden.

Nützliche Informationen rund um das Radrennen sind auf der Homepage der Stadt Eschborn unter www.eschborn.de oder auf der Internetpräsenz des Veranstalters unter www.eschborn-frankfurt.de zu finden.

Weiterhin weist die Stadtverwaltung darauf hin, dass Besucherinnen und Besucher des Radrennens im Gewerbegebiet Süd ausreichende Parkmöglichkeiten vorfinden. Dort sind am 1. Mai Helfer im Einsatz, die ankommende Verkehrsteilnehmer zu den kostenlosen

Parkplätzen in der Frankfurter Straße sowie in der Düsseldorfer Straße lotsen.&edsp;Am Renntag kommt es in der Zeit von 8:30 bis ca. 16:30 Uhr im gesamten Stadtgebiet zu Straßensperrungen. Der Busverkehr ist an diesem Tag ebenfalls nur eingeschränkt nutzbar. Der S-Bahnverkehr wird vom Radrennen nicht beeinträchtigt.

Straßensperrungen:

Stadtteil Niederhöchstadt gesperrt von ca. 8:00 – 13:00 Uhr
(betroffene Straßen: L 3005 Richtung Frankfurt/M. – Hessenallee – Hauptstraße – Steinbacher Straße / L 3367 nach Steinbach)
Stadtteil Eschborn (ACHTUNG! Geänderter Streckenverlauf!) gesperrt von

ca. 11:25 – 11:39, 11:55 – 12:09, 14:28 – 14:42,&edsp;15:20 – 15:34, 16:25 – 16:35 Uhr
(betroffene Straßen: Elly-Beinhorn-Straße – Sossenheimer Straße – Götzenstraße – Leiershohlstraße – Paulstraße – Kurt-Schumacher-Straße – Niederurseler Allee)

L 3005 Kronberg Richtung Eschborn gesperrt von ca.&edsp;8:00 – 16:30 Uhr
L 3005 Eschborn Richtung Kronberg mit kurzzeitigen Sperrungen (in Höhe Limesspange) befahrbar
L 3006 Eschborn – Steinbach gesperrt von 9.15 – 10:30 Uhr

Quelle: Stadt Eschborn / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis