Energiewechsel

Eschborn: Kulturfahrt zu den Bad Hersfelder Festspielen für Eschborner Senioren

Pressemeldung vom 27. April 2015, 15:17 Uhr

Die Stadt Eschborn hat in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Musik Bad Hersfeld ein Kartenkontingent für die Opernaufführung „Der Bettelstudent“ erhalten. Die Seniorendezernentin Christa Kern lädt Eschborner Seniorinnen und Senioren am 17. August zu einer Opernfahrt nach Bad Hersfeld ein.

Der Bettelstudent ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Operetten, was in erster Linie Carl Millöckers Musik zu verdanken ist. Besonders bekannt ist Ollendorfs beleidigter Gesang, gesungen von Gunter Emmerlich: „Ach ich hab sie ja nur auf die Schulter geküsst“.

Der Bus fährt um 16.15 Uhr in Niederhöchstadt an der Steinbacher Straße und um 16.30 Uhr in Eschborn am Rathausplatz ab. Die Vorstellung beginnt um 20.30 Uhr.Gegen 0.30 Uhr trifft der Bus wieder in Eschborn bzw. Niederhöchstadt ein.

Die Kostenbeteiligung für die Kulturfahrt beträgt 15 Euro. Die Karten werden am Dienstag, dem 5. Mai 2015, in der Zeit zwischen 10 und 12 Uhr, unter der Telefonnummer 06196 490-266, vergeben. Das Kulturamt bittet um Verständnis, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist und die Karten nach der Reihenfolge des Eingangs der Anrufe vergeben werden.

Quelle: Stadt Eschborn / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis