Energiewechsel

Eschborn: Mit guten Ideen auf Wachstumskurs

Pressemeldung vom 20. April 2015, 14:41 Uhr

Das neue Standortmagazin Eschborn 2015 – News, Events und Trends

Die Devise „Business as usual“ war gestern. Wer auch in Zukunft wirtschaftlich erfolgreich sein möchte, nutzt Brüche statt Routine, um neue Ideen zu entwickeln. Von dieser Strategie profitieren Einzelhändler, Unternehmen und Konzerne genauso wie Wirtschaftsstandorte. Wie fördert man kreatives Denken im Team und entdeckt neue Ideen – darüber berichtet das neue Standortmagazin „EschBORN for business…und mehr“ 2015 in seinem aktuellen Titelthema „Eine Idee voraus“.

„Ich bedanke mich herzlich bei allen Eschborner Unternehmen“, sagt Bürgermeister Mathias Geiger, „die uns unterstützt haben, indem sie ihre Expertise und ihr spezielles Know-how eingebracht haben.“ So präsentiert das Standortmagazin als wichtiges Marketinginstrument auch dieses Jahr Interessantes über die wirtschaftliche Entwicklung, Kultur, Sport und Lifestyle. „Und gleichzeitig ermöglichen wir damit ansässigen Unternehmen“, ergänzt Dong-Mi Park-Shin, Leiterin der Wirtschaftsförderung, “ eine anspruchsvolle Plattform, um sich zu präsentieren.“

Ideen entstehen, wo sich kluge Köpfe treffen
Die Wirtschaftsförderung der Stadt Eschborn stellt in der siebten Ausgabe des Magazins ihre neue Strategie zur Zukunftssicherung des Standortes vor. Unter dem Titel „BORN for talents“ sollen neue Bildungs- und Business-Plattformen entstehen, die weitere „Kluge Köpfe“ nach Eschborn locken und den Wissens- und Erfahrungsaustausch für Fachkräfte und High Potentials verstärken.

Schneller. Schöner. Steuerstabil.

Der Breitbandausbau ermöglicht in Niederhöchstadt und in Eschborn schnelleres Surfen im Internet, berichtet das Standortmagazin weiterhin. Die wichtigste Citymeile „Unterortstraße“ wird neu und schöner gestaltet, dem Mega-Trend „Do-it-yourself“ lässt sich hier dank vieler Möglichkeiten prima folgen und: Die Stadt wehrt sich vehement gegen die Neuplanung des Kommunalen Finanzausgleichs, um ihre unternehmerfreundlichen Steuersätze halten zu können.

Diese und weitere Themen enthält das Standortmagazin Eschborn 2015, das wie gewohnt zweisprachig deutsch-englisch in einer Auflage von 10.000 Exemplaren erscheint. Es wird kostenfrei verteilt und steht auf der Internetseite www.eschborn.de direkt als PDF-Download zur Verfügung.

Quelle: Stadt Eschborn / Pressestelle

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis